Aktuelles

Bundesbreitensportlehrgang in Dillingen

Ein Top-Lehrgang mit über 1100 Teilnehmern!

Am 05.05.2018 fand in Dillingen wieder der Bundesbreitensportlehrgang statt, einer der größten Taekwondo Lehrgänge in Bayern. Auch dieses Jahr konnten wir viel von den Spitzenreferenten lernen und mitnehmen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Vorführung am Tag der offenen Tür

Am 14. April hielt der TV 1860 Gunzenhausen im TV Sporthaus seine Jahreshauptversammlung ab. Im Anschluss wurde das neue Keep-It-Fit-Sportstudio im Rahmen eines Tags der offnen Tür eröffnet. Dabei stellten sich einige Abteilungen des Sportvereins vor, unter anderem auch die Taekwondo Abteilung. Hierfür haben wir auch eine kleine Vorführung vorbereitet, die bei den Zuschauern sehr gut ankam. Die Vorbereitung und der Tag an sich war voll gefüllt mit Spaß, Motivation, Freude und vielen schönen Erinnerungen!!!

mehr lesen

Mal was anderes: Jumping Fitness

Mittlerweile schon das dritte mal...

Die Taekwondo Gruppe Erwachsenen/Jugend trifft sich jetzt nicht nur im Taekwondo Training, sondern auch ab und an zum Jumping Fitness. Jumping Fitness ist ein dynamisches Fitnesstraining, auf speziell dafür entwickelten Trampolinen. Dabei werden klassische Aerobic-Schritte genutzt, die allerdings durch den federnden Untergrund gelenkschonender sind, als auf festem Boden. Der Gleichgewichtssinn und die Koordination werden durch Jumping Fitness enorm verbessert. 

mehr lesen 0 Kommentare

Uchong Osterlehrgang in Taufkirchen

Am Samstag den 31.03 sind einige Taekwondoler von uns nach München gefahren um am berühmten Osterlehrgang teilzunehmen. Der Lehrgang war ein sehr schönes Erlebnis. 

Der Lehrgang wurde von vielen Großmeistern aus Korea geleitet. Die Trainingseinheiten haben so viel Spaß gemacht, dass die Zeit wie im Flug verging. Am Ende des Tages gab es von den Meistern sogar noch eine kleine Vorführung, die jeden beeindruckte!! 

mehr lesen

Erfolgreiche Frühlingsgürtelprüfung des TV 1860 Gunzenhausen

Auch diesen Frühling traten 30 motivierte Taekwondo-Schüler zur alljährlichen Kupprüfung der Abteilung Taekwondo des TV 1860 Gunzenhausen e.V. an. Als Prüferin konnte erneut Lisa Rucker, Trägerin des 4. Dans, von der Kampfsportgemeinschaft Fürth gewonnen werden. Nach einer kurzen Begrüßung aller Taekwondoin und Zuschauer durch den Abteilungsleiter zeigten die Prüflinge grundlegende Kicks und Blocks. Beim anschließenden Ilbo-taeryon führten sie diese in Form eines abgesprochenen Einschritt-Kampfs körpernah aus. Entsprechend ihres Gürtelgrades zeigten die Teilnehmer Formen verschiedener Schwierigkeitsgrade. In der vorletzten Prüfungsdisziplin kämpften die Prüflinge paarweise in voller Kampfausrüstung gegeneinander. Besonders spektakulär gestaltete sich hierbei der Schlagabtausch zwischen Milena Henglein und Erik Bayerlein. Die Höhergraduierten  bewiesen zum Abschluss des Prüfungsprogramms die Effektivität ihrer Kicks und Handtechniken beim Bruchtest.

 

Nach einem halben Jahr intensiver Vorbereitung freuten sich die Trainer, Diem My La, Diem Quynh La, Tina Schulz, Jörg Ebert, Kerstin Bayerlein, Judith Peter und Christian Habermeyer  über das erfolgreiche Bestehen aller Teilnehmer. Besonders hob Prüferin Lisa Rucker das hohe Niveau der gezeigten Leistungen hervor. Verschwitzt aber glücklich wurden alle Prüflingen ihre Urkunden und ihre neuen Gürtel durch die Abteilungsleitung überreicht.

Nach bestandener Prüfung tragen Lysander Czylok, Samir Sahi, Kristian Späh, Muhammed und Rukiye Kacmaz, Asya Naz Islim, Sophie Reis, Leni Dinnebier, Yannick Voss den 9. Kup. Maximilian Walz, Eddi Schröber, Jasmin Giesa, Emanuel Fischer, Konstantin Reichelt, Felizia Fischer sowie Michaela Löffler sind nun Inhaber des 8. Kups. Über den 7. Kup freuen sich Lea und Mia Stache, Benedikt Boxberger sowie Lea Möhrlein; Träger des 6. Kups sind Sedat Kosar und Hugo Schindhelm, des 5. Kups Lisa Geldner sowie Henriette Rieger. Anna Gabel und Ninette Lawaczeck tragen den 4. Kup, Lukas Möhrlein den 3. Kup. Emi La hat nun den 2. Kup. Träger des 1. Kup sind Milena Henglein und Erik Bayerlein.

mehr lesen 0 Kommentare

Weihnachtsessen 2017

Die Taekwondo Erwachsenen Gruppe traf sich dieses Jahr beim Hanoi in Gunzenhausen zu einem gemütlichen Weihnachtsessen. Dabei erhielten die Trainer ein kleines Present für ihren Einsatz und Engagement.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Ausbildung zum Fachübungsleiter in Inzell

Bericht folgt in Kürze...

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Erfolg des TV1860 Gunzenhausen beim 10. Altmühl-Cup in Eichstätt 

Am 04.11.2017 richtete die Abteilung Taekwondo des PSV Eichstätt zum 10. Mal den Altmühl-Cup aus.

 

Wie auch schon in den vergangenen Jahren kamen wieder viele befreundete Vereine. Diese kämpften in den Disziplinen Formenlauf, Zweikampf und Bruchtest. Neu war dieses Jahr die Disziplin „Generationen Cup Poomsae“ , in der Familienmitglieder gemeinsam eine Form laufen konnten.

 

Aus der Abteilung Taekwondo des TV 1860 Gunzenhausen e.V. traten dieses Jahr Erik Bayerlein und Milena Henglein im Paar- und Einzelformenlauf ihrer Altersklasse an.

 

Im Paarformenlauf sicherten sie sich trotz starker Konkurrenz den 4. Platz.

 

Erik Bayerlein setzte sich im Einzelformenlauf mit der 5. Taeguk Oh-jang  gegen seine Gegner erfolgreich durch und konnte so den 1. Platz verbuchen.

mehr lesen 0 Kommentare

Drei unvergessliche Tage beim Bundesbreitensportlehrgang in Oberhaching

Wie jedes Jahr reisten wieder zahlreiche Taekwondoler des TV 1860 Gunzenhausen vom 18.08 bis zum 20.08 nach Oberhaching zum Internationalen Bundesbreitensportlehrgang um sich fortzubilden. Der Lehrgang bot verschiedene Disziplinen aus dem Kampfsport Taekwondo an. Diese reichten vom Technik Bereich wie Formenlauf und Einschrittkampf über Pratzen Kicken bis hin zum Wettkampfbereich. Zusätzlich wurden auch Einheiten wie Ninja Warrior, Functional Training, Freestyle und Taebo angeboten. Als Referenten wurden Olympia-Sieger, mehrere Weltmeister und viele andere erfahrene Trainer eingeladen. Alle Vereinsmitglieder konnten vieles dazu lernen und ihren Horizont erweitern. Nach den Trainingseinheiten wurde der Abend noch ausgenutzt für Tischtennis, Kartenspiele, Brettspiele, Schwimmen und andere Aktivitäten, die den Tag abgerundet haben.

 

Für die 15 angereisten Vereinsmitglieder waren es drei schöne Tage mit viel Schweiß, aber auch eine Menge Spaß!

mehr lesen 0 Kommentare

Sommergürtelprüfung am 24.6.17

Am Samstag, den 24.06.2017, fand im TV 1860 Gunzenhausen e.V. die alljährliche Sommergürtelprüfung der Abteilung Taekwondo statt.

 

Zu der Prüfung fanden sich 23 Sportler mit den Graduierungen 10. bis 2. Kup (vom weißen bis zum roten Gürtel) ein.

 

Bei der mehrstündigen Prüfung stellten die Prüflinge ihre Fähigkeiten in den geforderten Disziplinen Theorie, Grundtechniken, Formenlauf, Einschritt-Kampf und Selbstverteidigung unter Beweis. Für die höheren Graduierungen stand neben dem Wettkampf auch noch der Bruchtest auf dem Programm.

 

Das Trainerteam um Judith Peter, Diem My und Diem Quynh La, Kerstin Bayerlein, Tina Schulz, Jörg Ebert und Christian Habermeyer hatten ihre Schützlinge gut vorbereitet, sodass aller Teilnehmer ihre Urkunde zum nächst höheren Kup entgegennehmen konnten.

 

Prüferin Lisa Rucker aus Fürth, Trägerin des 4. Dans, lobte das hohe Niveau der gezeigten Leistungen und gab wertvolle Tipps  für das Training und kommenden Prüfungen mit auf den Weg. Im Anschluss fand auf dem TV-Sportplatz das jährliche Sommerfest mit Grillen und vielen Spielen statt. 

 

Nach bestandener Prüfung tragen Marie Albrecht, Michaela Löffler, Armin Essig, Jasmin 

Giesa, Eddi Schröber den 9. Kup. Die Prüfung zum 8. Kup bestanden Benedikt Boxberger

sowie Lea und Mia Stache. Den 7. Kup haben jetzt Sedat Kosar und Robert Ertel, den 6. Kup

Lisa Geldner und Fabian Pachhofer. Den 5. Kup hat Ninette Lawaczeck. Lukas Möhrlein und Alexandra Guckenberger tragen nun den 4. Kup, Emi La, Jana Strauß und Margareta Habermeyer den 3. Kup. Sophie Pfahler, Milena Henglein, Erik Bayerlein absolvierten die Prüfung zum 2. Kup, Kerstin Bayerlein und Janina Zuckermeier zum 1. Kup erfolgreich.

mehr lesen 0 Kommentare